Sonntag, 31. Oktober 2010

Liga 2/4 - eine Kurzanalyse

Und um das heutige Tripple perfekt zu machen, eine Kurzanalyse der 2/4.

Der durchschnittliche Fahrer in der 2/4 in Saison 36 hat zum Saisonstart die ID 24.803. Fünf Fahrer haben eine kleinere ID, fünf Fahrer eine höhere ID. Die kleinste ID ist unwichtig. Die höchste gehört colori mit 33.894. Eigentlich ist das Feld somit auch recht dicht beisammen. Dy-Snyder hat die 20.085, das sind 13.809 weniger als colori. Nur ich fall da etwas raus. Wat fühlt man sich da alt...

Der durchschnittliche Fahrer [...] hat seine Lizenz 1.291 Tage. Auch hier sind fünf Fahrer drüber, fünf Fahrer drunter. Ach, und geburtenstärkster Monat ist der Juli. Genauer gesagt der Juli 2006.
Die Woche ab dem 03.07.2006. Das ist ja wie eine kleine Wiedersehensfeier.
03.07.2006: Dy-Snyder erhält seine Lizenz
07.07.2006: Mukwuk erhält seine Lizenz (war das eine Feier zum einjährigen)
10.07.2006: Feind007 erhält seine Lizenz
25.07.2006: GER_D erhält seine Lizenz

Dann hat es etwas gedauert, aber am 29.07.2008 hatte auch kaka-8 seine Lizenz in den Fingern.

Da ja eh schon fast alle genannt wurden: 24.04.2008 war Jogi1 dabei, 16.09.2008 snakebyte und 23.09.2008 colorblind.

Jugend forscht? Zumindest: Jugend rast. Dy-Snyder bis backinblack bringen es auf 4 Bronzene im Zeitfahren. Wovon mukki 3 und Ger_D eine abgegriffen hat. Aber dann.
Jogi mit 5 Güldene, 4, Siberne und 4 Bronzene, allein in S35. Und bei kaka, snakebyte und colori sieht es auch nicht besser in der Vitrine aus. Da sag ich nur, fröhliches Polieren.

So verwundert es dann auch nicht, dass mit Jogi und kaka die Fahrer mit der Erstligaerfahrung auch hier zu finden sind. Bei kaka war es in S33 soweit, als er sich mit Platz 7 knapp aber wieder für Liga 2 entscheiden musste. Und über den Endspurt-Jogi muss ich an dieser Stelle wenig sagen. Küken an dieser Stelle ist bereits erwähnter Dy-Snyder mit einer Saison in Liga 3.

In der Vorsaison zeigte Rotzy allen die lange Nase, colori wurde die Erstligadresche weiterhin erspart, kaka und snakebyte bildeten das brasilianische Duo und blackinblack sowie mukki freuten sich über den Klassenerhalt.

Feind007 aus der 3/6 aufgestiegen, GER_D aus der 3/15 und von oben kam Jogi. Der Rest ist erwähnt.

Mehr wäre auch nicht mehr zu sagen. Denk ich.



Ok, ok, ich gestehe. Ja, sogar für so einen hoffnungslosen Fall wie für mich sind die Sponsorengelder unglaublich. Mit dem, was ich in dieser Saison kassiere, kann ich die nächsten fünf Drittligasaisons gemütlich überwintern. Und bei normaler Budgeteinteilung sogar... weitere Details darf ich nicht nennen.
Und ich habe einen streng erfolgsorientierten Vertrag bekommen. Heißt in meinem Fall, jeder Bloggingbeitrag bringt Bares. Für 750 Zeichen gibt es einen Satz Reifen. Sensationell.

Und ich will nicht leugnen. EIgentlich wollte ich nur das Bild verewigen. karter auf einem Aufstiegsplatz zur Liga 1.

S36 - RW 1 - Dy-Snyder (Ausblick)

Ich muss gestehen, so ganz hab ich mich noch immer noch nicht vom Schock erholt, nicht mehr in der 3/2 zu sein.

Doch es nützt nichts, ich muss jetzt 9 Wochen mit den Irren der 2/4 auskommen. Ich hoffe, die tun mir nix. So wie die drauf sind, die haben bestimmt Tollwut. Ich hab schon etwas schiss. Die schaffen die 20 Runden auf Turbo Twister unter 1'30, oder so. Normal ist das nicht.

Zum Auftakt geht es gegen Dy-Snyder. Den kenn ich ja auch ganz gut. Ok, er kennt mich nicht. Aber es gab Zeiten, damals war die GGPost noch schwarzweiß in Steinblöcken gehauen. Da hat man zum Ende der Saison in Liga 4 geschaut und geraten, wer denn alles den Aufstieg nicht mehr schaffen könne. Komische Zeiten. Lang, lang ist her.
Und der Dy-Snyder. Der war ja länger in der 4/63 unterwegs als ich in der 3/2. 22 Saisons in Folge. In die 5/243 geschmissen, sofort aufgestiegen und das war es. Bis zur vorletzten Saison. Da stieg er in die 3/10 auf, hatte das System mit dem Aufsteigen kapiert und machte somit sofort den Durchmarsch in die 2/4.

Vielleicht sollte ich mir von ihm ein paar Tipps geben lassen, wie man mit so einem Trauma klarkommt. Sein Profilbild ist ein Krankenwagen.
Das zeigt, die RK hat ein Herz. Danke, dass ihr mir den Einstieg in der Fremde so einfach macht und mir professionelle Hilfe zukommen lasst.

Rauswurf aus der 3/2

Ich war unartig. Vielleicht war ich nicht nett genug. Vielleicht hab ich für unsere Verhältnisse zu viel geflüstert. Oder zu wenig. Vielleicht war ich nicht oft genug da. Aber... es schmerzt noch immer.
Ich wurde rausgeworfen. Aus MEINER 3/2.

Es fing schon in RW 1 an. Ambro gab vor, noch von seiner Schulter gehandicapt zu sein. Alles Ausreden.
Roteck konnte es gar nicht abwarten, mir reichlich Sekunden mitzugeben.
bvb4ever wollte da in nichts nachstehen.
Phoenix wäre gern selbst aufgestiegen. Meine Forderung war... ziemlich bescheiden. Aber aus Anstand - oder Angst vor den anderen - verlor er dann doch. Seine eigene Forderung war mehr als ordentlich chancenlos gab ich die ersten drei Punkte ab.
vaymi hingegen ließ sich erst gar nicht blicken. Besser ist das. Aber das zog er auch die ganze Saison durch.

Maroni zeigte mir bei seiner Forderung, wer eigentlich Chef im Hause ist. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich noch die Hoffnung, den Schleuderplatz loszuwerden. 3 Punkte Maroni, 3 Punkte jokman, 3 Punkte Tapeworm und Phoenix so vorbeilotsen. Notfalls Ambro. Doch Maroni hielt in der letzten Kurve an, täuschte einen Unfall vor und winkte mich vorbei. Stallregie. Statt geteert und geferdert zu werden, wurden mir die vollen 6 Punkte aufgeladen.

Jordy schenkte mir die nächsten.
Und spätestens als jokman um die Kurven eierte, war das Kind in den Brunnen gefallen. Rechnerisch war die Sache dicht. Ich war weg vom Fenster.
Gegen Tapeworm noch zwei spontane Rückwärtsduelle als Protest an Trax, den R-Cup wieder aufzumachen. Politisch motivierte Rennen. Er mit einer Leistung wie ein Uhrwerk aus dem +Land. So gab es zum Abschluss nur 3 Strafpunkte.

Ich somit Staffelmeister der 3/2. Nach Saison 10 und einer engen Meisterschaft gegen InesL nun in S35 erneut. 19 Saisons in Folge 3/2er gewesen. Somit 20 ingesamt dort verbracht. Einfach rausgeschmissen. Ich verstehe es immer noch nicht...


Nun bin ich in der 2/4. Nach der 2/3, der Staffel meiner Jugend und des Herzens, sowie dem Kurzausflug in die 2/2 somit die dritte Zweitligastaffel meines Lebens.

colorblind empfing mich sogleich mit warmen Worten: "omg karter". Er war damals extra abgestiegen, nur weil er es mit mir nicht mehr aushielt. Mit mukwuk ist ein weiterer Ex-3/2er dort. Klassenerhalt? Lächerlich. Punkte? Unwahrscheinlich.

Ziel: Platz 10. Somit eine 25%ige Chance auf die Rückkehr in die 3/2. Meine Rache wird furchtbar sein...
Ich bin halt ein furchtbarer, lausiger Rächer.

Ich komme wieder. dämonisches Halloweengelächter

BioPower Racingblog

dem brazi und dem karter ihr blog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Countdown läuft...
Wer will noch mal, wer hat noch nicht. Nachdem erst...
Karter - 7. Dez, 19:06
Saisonziel: Ein fehlerfreies...
Saisonziel: Ein fehlerfreies Rennen zaubern. Wichtiger...
Schuchi (Gast) - 16. Jun, 00:02
Sichtung
Karter - 11. Jun, 21:01
Saison 50
50 Saison Gummigeruch. Wer hätte das damals gedacht?...
Karter - 1. Jun, 17:54
Die große 2 Jahre-Faullenzerparty....
Die große 2 Jahre-Faullenzerparty. Oder um es...
Karter (Gast) - 31. Mai, 17:31

Fahrer

brazi

karter

Rennwetter

Sponsoren

Gummigeruch

Gummigeruch Post

Gummigeruch Browser vom X-Mop

Bloggeramt.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

Suche

 

Status

Online seit 3026 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 19:07

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Counter

GGSDSR 2009 - Blog des Jahres - BronzeAward

Diese Seite ist dabei: Spamfrei suchen...

dies und das
Ligabetrieb
Racing
Stars
Tippspiel
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren