Sonntag, 31. Oktober 2010

Rauswurf aus der 3/2

Ich war unartig. Vielleicht war ich nicht nett genug. Vielleicht hab ich für unsere Verhältnisse zu viel geflüstert. Oder zu wenig. Vielleicht war ich nicht oft genug da. Aber... es schmerzt noch immer.
Ich wurde rausgeworfen. Aus MEINER 3/2.

Es fing schon in RW 1 an. Ambro gab vor, noch von seiner Schulter gehandicapt zu sein. Alles Ausreden.
Roteck konnte es gar nicht abwarten, mir reichlich Sekunden mitzugeben.
bvb4ever wollte da in nichts nachstehen.
Phoenix wäre gern selbst aufgestiegen. Meine Forderung war... ziemlich bescheiden. Aber aus Anstand - oder Angst vor den anderen - verlor er dann doch. Seine eigene Forderung war mehr als ordentlich chancenlos gab ich die ersten drei Punkte ab.
vaymi hingegen ließ sich erst gar nicht blicken. Besser ist das. Aber das zog er auch die ganze Saison durch.

Maroni zeigte mir bei seiner Forderung, wer eigentlich Chef im Hause ist. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich noch die Hoffnung, den Schleuderplatz loszuwerden. 3 Punkte Maroni, 3 Punkte jokman, 3 Punkte Tapeworm und Phoenix so vorbeilotsen. Notfalls Ambro. Doch Maroni hielt in der letzten Kurve an, täuschte einen Unfall vor und winkte mich vorbei. Stallregie. Statt geteert und geferdert zu werden, wurden mir die vollen 6 Punkte aufgeladen.

Jordy schenkte mir die nächsten.
Und spätestens als jokman um die Kurven eierte, war das Kind in den Brunnen gefallen. Rechnerisch war die Sache dicht. Ich war weg vom Fenster.
Gegen Tapeworm noch zwei spontane Rückwärtsduelle als Protest an Trax, den R-Cup wieder aufzumachen. Politisch motivierte Rennen. Er mit einer Leistung wie ein Uhrwerk aus dem +Land. So gab es zum Abschluss nur 3 Strafpunkte.

Ich somit Staffelmeister der 3/2. Nach Saison 10 und einer engen Meisterschaft gegen InesL nun in S35 erneut. 19 Saisons in Folge 3/2er gewesen. Somit 20 ingesamt dort verbracht. Einfach rausgeschmissen. Ich verstehe es immer noch nicht...


Nun bin ich in der 2/4. Nach der 2/3, der Staffel meiner Jugend und des Herzens, sowie dem Kurzausflug in die 2/2 somit die dritte Zweitligastaffel meines Lebens.

colorblind empfing mich sogleich mit warmen Worten: "omg karter". Er war damals extra abgestiegen, nur weil er es mit mir nicht mehr aushielt. Mit mukwuk ist ein weiterer Ex-3/2er dort. Klassenerhalt? Lächerlich. Punkte? Unwahrscheinlich.

Ziel: Platz 10. Somit eine 25%ige Chance auf die Rückkehr in die 3/2. Meine Rache wird furchtbar sein...
Ich bin halt ein furchtbarer, lausiger Rächer.

Ich komme wieder. dämonisches Halloweengelächter

Trackback URL:
http://biopower.twoday.net/stories/rauswurf-aus-der-32/modTrackback

BioPower Racingblog

dem brazi und dem karter ihr blog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Countdown läuft...
Wer will noch mal, wer hat noch nicht. Nachdem erst...
Karter - 7. Dez, 19:06
Saisonziel: Ein fehlerfreies...
Saisonziel: Ein fehlerfreies Rennen zaubern. Wichtiger...
Schuchi (Gast) - 16. Jun, 00:02
Sichtung
Karter - 11. Jun, 21:01
Saison 50
50 Saison Gummigeruch. Wer hätte das damals gedacht?...
Karter - 1. Jun, 17:54
Die große 2 Jahre-Faullenzerparty....
Die große 2 Jahre-Faullenzerparty. Oder um es...
Karter (Gast) - 31. Mai, 17:31

Fahrer

brazi

karter

Rennwetter

Sponsoren

Gummigeruch

Gummigeruch Post

Gummigeruch Browser vom X-Mop

Bloggeramt.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

Suche

 

Status

Online seit 3026 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 19:07

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Counter

GGSDSR 2009 - Blog des Jahres - BronzeAward

Diese Seite ist dabei: Spamfrei suchen...

dies und das
Ligabetrieb
Racing
Stars
Tippspiel
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren